Gottesdienst mal anders

Einmal im Monat feiern wir „Gottesdienst mal anders“. Warum eigentlich „anders“?

anders, weil wir dem Gottesdienst um 11 Uhr starten und danach die Gelegenheit nutzen gemeinsam zu essen. Es ist eine tolle Chance einander besser kennenzulernen, statt nach dem Gottesdienst schnell wieder auseinander zu gehen.
anders, wegen der Impulse zu interessanten Themen, zum aktuellen Geschehen und fürs praktische Leben. Sie können jedem einen guten und vielleicht ganz neuen Gedanken mit in die Woche geben.
anders, aufgrund der modernen und abwechslungsreichen Musik.
Bei all dem „anders“ ist uns wie in jedem Gottesdienst wichtig, dass der Glaube an Jesus Christus eine zentrale Rolle spielt.

Klingt interessant?... Ist es auch!

Lasst euch einladen und erlebt, dass ein christlicher Gottesdienst sehr lebensnah und inspirierend sein kann. Wenn du schon lange nicht mehr bei einem Gottesdienst warst, dann ist dieser „Gottesdienst mal anders“ eine tolle Gelegenheit, sich wieder oder ganz neu mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen.

Wir freuen uns auf dich!

 

Termine und Themen 1. Halbjahr 2020

05.01. IST UNSERE ERDE NOCH ZU RETTEN? Henrik Ermlich
02.02. „GESCHEITER SCHEITERN“ Klaus Göttler
01.03. IST DASS GERECHT? Jörg Raddatz
05.04. SELBSTWERT. WIE WERDE ICH WAS WERT? Siegmar Borchert
03.05. MITTENDRIN STATT NUR DABEI. Stefan Cobus
07.06. MORD UND TOTSCHLAG. IST DIE BIBEL GRAUSAM?