Alphakurs

Wozu sind wir auf der Welt? Was gibt es noch zu entdecken außer Beruf und Hobby? Ist Glaube nur etwas für Schwache? Wenn es Gott gibt, warum gibt es so viel Leid und Unrecht? Was ist so besonders an Jesus? Was kommt nach dem Tod? Wo finde ich die Kraft, mich selbst und meine Umgebung zu verändern? – Wenn Sie solche Fragen beschäftigen, ist der Alpha-Kurs für Sie genau das Richtige.

Was ist Alpha?

Der Alpha-Kurs ist einer der populärsten Glaubenskurse weltweit. In geselliger Atmosphäre verbindet er Grundinformationen über den christlichen Glauben mit persönlichen Fragen, die Menschen an ihr Leben haben. Der Alpha-Kurs wurde in einer anglikanischen Gemeinde in London entwickelt, ist konfessionsübergreifend und wird in allen großen christlichen Kirchen und Glaubensgemeinschaften angeboten – in über 150 Ländern der Erde.

 

Wie läuft der Alphakurs ab?

Der Kurs erstreckt sich über zehn Themenabende. Jeder Abend beginnt mit einem leckeren Essen. Anschließend gibt es einen Info-Teil, der jeweils ein anderes grundlegendes Thema des Glaubens behandelt, wie z. B. die Bedeutung des Kreuzes, das Gebet oder auch die Frage nach Gesundheit und ewigem Leben. Gesprächsgruppen bieten anschließend die Möglichkeit, mit den eigenen Fragen und Gedanken zu Wort zu kommen und den persönlichen Standpunkt zu finden.

Teilnahme

Vorkenntnisse sind nicht nötig, um an dem Kurs teilzunehmen. Die Teilnahme ist, inklusive Abendessen und Kursmaterialien, kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bittet die Evangelische Gemeinschaft Spetzerfehn darum, sich möglichst vorher anzumelden. Aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

 

Anmeldung und weitere Infos bei:

Michael Schilling, Tel.: (0 49 43) 200 100 oder per E-Mail an: kontakt@gemeinschaft-spetz.de.